Du möchtest dich engagieren

Herzlich Willkommen zum Angebot der Wachtberger Ehrenenamtsbörse

Die Wachtberger Ehrenamtsbörse versteht sich als Plattform, die Menschen, die sich gerne projektbezogen und ehrenamtlich engagieren möchten und Menschen und Organisationen, die Hilfe benötigen, zusammenzubringen.

Organisationen können z.B. Jugendgruppen sein, die Betreuer suchen oder auch Hilfe bei den „Senioren-Treffs“, die in vielen unserer Orte vorhanden sind.

Auch das Thema Zeittauschbörse ist ein spannendes Projekt, dass wir hier demnächst vorstellen möchten.

Aktuell hält aber der Corona-Virus die Welt (und uns alle) in Atem. Das gesellschaftliche Leben kam seit März diesen Jahres unvermittelt zum Erliegen. Soziale (=körperlich nahe) Kontakte sind zu vermeiden, Schulen und Kindergärten wurden geschlossen bzw. sind derzeit nur sehr eingeschränkt wieder aufgenommen worden, alle Veranstaltungen – so wie wir sie kannten – sind abgesagt.

Ein Grund mehr, um in unserer Gemeinde trotz „Abstandsgebot“ noch etwas näher zusammenzurücken, wenn auch digital. 

Viele Menschen in unserer Gemeinde benötigen jetzt Hilfe. Insbesondere ältere Menschen oder Menschen, die an Vorerkrankungen leiden. Sie sind durch das heimtückische Virus besonders gefährdet.

Welche Hilfen werden benötigt und wo können wir Hilfe anbieten?

Beispielsweise Einkaufsdienste, Versorgung von Haustieren, Behördengänge, Abholung von Medikamenten bei der Apotheke etc..
Leider sind Kinderbetreuung und direkte physische Kontakte nicht möglich.

Darüber hinaus haben wir administrative Dienste. Z.B. einen Telefondienst, der die Hilfsangebote vermittelt.

Wer macht mit? HIER könnt Ihr Euch als freiwillige Helfer – gerne auch nur für ein bestimmtes Zeitfenster – registrieren. Jede Hilfe ist willkommen.